Schwimmkurs für Kinder, Pinguin

Kursinhalt: 15m schwimmen in Bauchlage (Unterwasserkraul), 25m schwimmen in Rückenkraul, gestreckter Körperhaltung mit Einatmung in Seitenlage und anschliessender Ausatmung im Wasser kombiniert mit Wechselbeinschlag, Tunneltauchen, Handstand. Voraussetzung: Stufe Frosch erfüllt. Kursgeld inkl. Eintritt Hallenbad. » Weiterlesen ...

Schwimmkurs für Kinder, Krokodil

Kursinhalt: 30m schwimmen mit Wechselbeinschlag und Brustarmzug, 8m Scheibenwischer, Einführung des Brustbeingleichschlags, 15m schwimmen mit Brustbeingleichschlag in Bauch-oder Rückenlage, 15m Kraul (ganze Lage), sich 30 Sek. mit Flexfüssen im tiefen Wasser über Wasser halten können. Voraussetzung: Stufe Tintenfisch erfüllt. Altersempfehlung: 6 – 7 Jahre. Kursgeld inkl. Eintritt Hallenbad » Weiterlesen ...

Schwimmkurs für Kinder, Pinguin

Kursinhalt: 15m schwimmen in Bauchlage (Unterwasserkraul), 25m schwimmen in Rückenkraul, gestreckter Körperhaltung mit Einatmung in Seitenlage und anschliessender Ausatmung im Wasser kombiniert mit Wechselbeinschlag, Tunneltauchen, Handstand. Voraussetzung: Stufe Frosch erfüllt. Kursgeld inkl. Eintritt Hallenbad. » Weiterlesen ...

Schwimmkurs für Kinder, 2.Teil Pinguin u. 2. Teil Tintenfisch/Krokodil

2. Teil Pinguin /Tintenfisch/Krokodil Für Kinder, die im Frühling den ersten Teil absolviert haben beim Schwimmen in den untengenannten Stufen. Vorausseztung Stufe Pinguin : Frosch erfüllt Voraussetzung Stufe Tintenfisch: Pinguin erfüllt. Voraussetzung Stufe Krokodil: Tintenfisch erfüllt Altersempfehlung: 6 – 7 Jahre. Kursgeld inkl. Eintritt Hallenbad. Das Aquacenter Sportbecken öffnet infolge Umbauarbeiten erst nach den Herbstferien. » Weiterlesen ...

Schwimmen ab 3. Klasse (für Nichtschwimmer/Anfänger)

Für Kinder, die aufbauend auf dem Schulschwimmen mehr Sicherheit gewinnen, allfälligen Rückstand aufholen möchten oder als Quereinsteiger einsteigen wollen. Die Kinder werden in 2 Stufen eingeteilt: ohne Vorkenntnisse (AnfängerInnen); mit wenig Wassererfahrung und wenig Schwimmkenntnissen. Kursgeld inkl. Eintritt Hallenbad. » Weiterlesen ...

Schwimmtraining für Jugendliche

Mindestanforderung bestandener Kurs Eisbär. Das Training wird so gestaltet, dass jeder in seinem eigenen Level weiterkommen kann beim Schwimmen, sei es ein Kombitest oder auch einfach wenn es darum geht, seine eingene Schwimmtechnik/Kondition zu verbessern. » Weiterlesen ...

Baby-Wellness im Wasser (4 Monate bis 3 Jahre)

Das Babyschwimmen bietet Eltern und ihren Kindern eine wohltuende Oase im Alltag. Im 34°C warmen Wasser wird die körperliche, motorische, geistige und soziale Entwicklung der Kinder gefördert, das Herz-Kreislaufsystem gestärkt. Der intensive Körperkontakt fördert die Eltern-Kind-Beziehung. Das Kind kann so ein positives Verhältnis zum Wasser entwickeln. Die Gruppen werden nach dem Alter der Kinder eingeteilt » Weiterlesen ...

Baby-Wellness im Wasser (4 Monate bis 3 Jahre)

Das Babyschwimmen bietet Eltern und ihren Kindern eine wohltuende Oase im Alltag. Im 34°C warmen Wasser wird die körperliche, motorische, geistige und soziale Entwicklung der Kinder gefördert, das Herz-Kreislaufsystem gestärkt. Der intensive Körperkontakt fördert die Eltern-Kind-Beziehung. Das Kind kann so ein positives Verhältnis zum Wasser entwickeln. Die Gruppen werden nach dem Alter der Kinder eingeteilt » Weiterlesen ...

Baby-Wellness im Wasser (4 Monate bis 3 Jahre)

Das Babyschwimmen bietet Eltern und ihren Kindern eine wohltuende Oase im Alltag. Im 34°C warmen Wasser wird die körperliche, motorische, geistige und soziale Entwicklung der Kinder gefördert, das Herz-Kreislaufsystem gestärkt. Der intensive Körperkontakt fördert die Eltern-Kind-Beziehung. Das Kind kann so ein positives Verhältnis zum Wasser entwickeln. Die Gruppen werden nach dem Alter der Kinder eingeteilt » Weiterlesen ...

Schwimmen – „Wasserfloh“ (2.5 bis 4.5 Jahre)

Kleinkinderschwimmen – Zusammen mit den Eltern oder Grosseltern, Gotti, Götti usw. kann das Kind durch experimentierfreudiges Ausprobieren sein Vertrauen zum Wasser aufbauen und sein Selbstbewusstsein stärken. Ob Spiele, Geschicklichkeitsübungen, ins Wasser springen oder musikalische Rituale – der Spass im warmen Wasser steht im Mittelpunkt. Wir spielen ohne Leistungsdruck, sind stolz auf uns selbst und erfahren […] » Weiterlesen ...