Einführung ins Street Workout

Im Frühling entsteht der erste Street Workout Park im Kanton Obwalden. Um der Bevölkerung die neue Sportart näher zu bringen bietet der Verein Calisthenics Obwalden, Initiant und Projektleiter des Parks, einen Einführungskurs zum Thema Street Workout an. Dabei werden verschiedenste Übungen vorgestellt, damit die Teilnehmenden anschliessend eine bessere Idee zur Sportart und die Grundlage für […] » Weiterlesen ...

Einführung ins Street Workout

Im Frühling entsteht der erste Street Workout Park im Kanton Obwalden. Um der Bevölkerung die neue Sportart näher zu bringen bietet der Verein Calisthenics Obwalden, Initiant und Projektleiter des Parks, einen Einführungskurs zum Thema Street Workout an. Dabei werden verschiedenste Übungen vorgestellt, damit die Teilnehmenden anschliessend eine bessere Idee zur Sportart und die Grundlage für […] » Weiterlesen ...

BeckenBoden-Training

Haben Sie bereits eine Beziehung mit ihrem Beckenboden? Egal ob ja oder nein, um eine Beziehung zu beginnen oder aufrecht zu halten, bedingt dies, den Kontakt immer wieder zu suchen und daran zu arbeiten. Durch achtsames Wahrnehmen und Trainieren, beschäftigen wir uns mit unserem Beckenboden. Mit Theorie unterstützen wir das Verständnis für die Übungen und […] » Weiterlesen ...

Fat Burn

Fat Burn ist ein Ausdauertraining, welches Spass macht und gleichzeitig Wirkung zeigt, mit dem Ziel den Fettstoffwechsel anzuregen. Die Teilnehmenden führen bei niedriger bis mittlerer Intensität interessante Übungen und Schrittkombinationen aus. Inhalt: Warm Up, Hauptteil (mit Aerobicschritten bei mittlerer Intensität), kurzes Krafttraining und abschliessendes Stretching.Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Wichtig ist ein guter allgemeiner Gesundheitszustand. » Weiterlesen ...

Gesunde Rücken entzücken

Ein starker und zugleich beweglicher Rücken gibt Selbstsicherheit. Die Vielzahl der Bewegungsmöglichkeiten unseres Rückens gibt dem äusseren Erscheinungsbild eine persönliche Note. In diesem Kurs wird Ihnen das Rüstzeug dazu vermittelt: mit kräftigenden Übungen, Förderung der Beweglichkeit, Erweiterung der Bewegungsmöglichkeiten. Neben Grundlagen der funktionalen Gymnastik fliessen Elemente aus der Spiraldynamik, Kinästhetik, Pilates sowie Tanz- und Atemtherapie […] » Weiterlesen ...

Qi-Gong

Qi-Gong sind chinesische Körperübungen. Sie werden stehend, sitzend oder liegend in konzentrierter Ruhe ausgeführt. Die fliessenden Bewegungen sind einfach zu erlernen und für jedes Lebensalter geeignet. Qi-Gong setzt einen Prozess in Gang, der auf Körper Geist und Seele wirkt. Ruhe und Gelassenheit sind die Folge davon. «Qi» heisst Energie und «Gong» heisst stetiges Training. Wir […] » Weiterlesen ...

Tai-Chi

Tai-Chi ist eine Abfolge von zusammenhängenden Bewegungsübungen. In diesem Kurs lernen wir unter anderem die 24er-Form. Es ist unser Ziel, die Übungen so zu praktizieren, ohne dass wir dabei viel denken müssen (Wu-Wei = Tun im nichts Tun). Wir wollen «Eins» werden und ganz in «Fluss» kommen. Der stetige Fluss der Bewegung aktiviert und führt […] » Weiterlesen ...

BeckenBoden-Training

Haben Sie bereits eine Beziehung mit ihrem Beckenboden? Egal ob ja oder nein, um eine Beziehung zu beginnen oder aufrecht zu halten, bedingt dies, den Kontakt immer wieder zu suchen und daran zu arbeiten. Durch achtsames Wahrnehmen und Trainieren, beschäftigen wir uns mit unserem Beckenboden. Mit Theorie unterstützen wir das Verständnis für die Übungen und […] » Weiterlesen ...

Pilates – Mat Class

Pilates nutzt das Zusammenspiel von Körper und Geist, um ein Gefühl der Gesamtheit und des Wohlbefindens zu erzeugen. Jede Übung konzentriert sich, durch bewusste Körperhaltung, kontrollierte Atmung und unterschiedlich intensivem Bewegungs- und Kraftaufwand, auf ganz bestimmte Muskeln. Durch eine besondere Atemtechnik werden die tiefen Muskelschichten des Körpers aktiviert. Die tragende Stützmuskulatur wird aufgebaut, der Körper […] » Weiterlesen ...

Faszienyoga

Der Mensch braucht Bewegung – unsere Faszien brauchen Bewegung. Ansonsten verlieren sie ihre Elastizität und Spannkraft, sie verkleben und verfilzen. Schmerz ist die Folge. Allerdings ist nicht jede Sportart «fasziengerecht». Besonders stereotype Bewegungsabläufe sind kontraproduktiv. Ihr Übungsrepertoire mit und ohne Rolle erweitern ist Programm. Dehnen, Räkeln, Federn und Schwingen sind die Schlagwörter des Faszienyoga. Wir […] » Weiterlesen ...