Atem erfahren

Mit Zusatzversicherung Krankenkassen anerkannter Kurs / «Ich lasse meinen Atem kommen, ich lasse ihn gehen und warte, bis er von selbst wiederkommt.» Bei sich ankommen.
Der erfahrbare Atem nach Ilse Middendorf ist eine Methode, den eigenen Atem zu entdecken und seinen ursprünglichen, natürlichen Atemrhythmus kennenzulernen. Ist der Atem zugelassen, wächst ein Empfindungsbewusstsein, das den Körper zu immer mehr spürbarem Leben erweckt.
Durch einfache, angeleitete Bewegungsübungen im Sitzen, Stehen und Gehen (nach Lockerung/Aufhebung der Corona-Schutzmassnahmen auch im Gehen und Liegen) lernen Sie, bei Sich und Ihrem Körper anzukommen. Sie lernen ihren Atem kennen, ohne dessen Ablauf zu stören.
Die positiven Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit sind vielfältig und vielschichtig.

Sie lernen zu unterscheiden zwischen zugelassenem und willentlich eingesetztem Atem.
Mit der Erfahrung, den Atem kommen und gehen zu lassen und empfinden zu können, wachsen die Fähigkeiten, sich zu sammeln und dem Atem immer mehr die Führung überlassen zu können.
Die positiven Auswirkungen zeigen sich zum Beispiel durch die Verbesserung der Atemqualität in Bezug auf Vertiefung der Atmung, die Lockerung verspannter Körperregionen, die Erhaltung der Beweglichkeit, die Beruhigung des Nervensystems oder die Stärkung des Selbstbewusstseins.

Kursdetails

Kursdaten:
Do. 29.04.2021 08:30 bis 09:30
Do. 06.05.2021 08:30 bis 09:30
Do. 20.05.2021 08:30 bis 09:30
Do. 27.05.2021 08:30 bis 09:30
Do. 10.06.2021 08:30 bis 09:30
Do. 17.06.2021 08:30 bis 09:30

Anzahl Kursteile: 6
Gesamtstunden: 6:00 Std.
Kursort: Sarnen
Kosten: Fr. 120.00
Kursleitung: Regula Spitteler
Durchführungsnummer: 8571

Anmelden