Faszienyoga

Der Kurs ist leider ausgebucht. Sie können sich jedoch für die Warteliste anmelden und werden dann über freie Plätze oder Zusatztermine informiert.
Der Mensch braucht Bewegung – unsere Faszien brauchen Bewegung. Ansonsten verlieren sie ihre Elastizität und Spannkraft, sie verkleben und verfilzen. Schmerz ist die Folge. Allerdings ist nicht jede Sportart «fasziengerecht». Besonders stereotype Bewegungsabläufe sind kontraproduktiv.
Ihr Übungsrepertoire mit und ohne Rolle erweitern ist Programm. Dehnen, Räkeln, Federn und Schwingen sind die Schlagwörter des Faszienyoga. Wir stärken unser fasziales Gewebe, werden beweglicher und beugen Schmerzen und Verspannungen vor. Beim Faszienyoga steht die heilende Kraft der Bewegung im Zentrum. Kein energetisches, spirituelles Üben wie in anderen Yogarichtungen.

Kursdetails

Kursdaten:
Do 20.10.2022 08:30 bis 09:30
Do 27.10.2022 08:30 bis 09:30
Do 03.11.2022 08:30 bis 09:30
Do 10.11.2022 08:30 bis 09:30
Do 17.11.2022 08:30 bis 09:30
Do 24.11.2022 08:30 bis 09:30
Do 01.12.2022 08:30 bis 09:30
Do 15.12.2022 08:30 bis 09:30
Do 12.01.2023 08:30 bis 09:30
Do 19.01.2023 08:30 bis 09:30
Do 26.01.2023 08:30 bis 09:30
Do 02.02.2023 08:30 bis 09:30
Do 09.02.2023 08:30 bis 09:30
Anzahl Kursteile: 13
Gesamtstunden: 13:00 Std.
Kursort: Sarnen
Kosten: Fr. 234.00
Kursleitung Steiner Jeannette
Durchführungsnummer: 22-2-BT039

Anmelden