Keimen und sprossen

Es muss nicht gleich eine Ernährungsumstellung, vegan oder Rohkost sein. Mit Keimen und Sprossen können dem Körper schon viel mehr Mineralien zugefügt und dadurch das Immunsystem gestärkt werden. Denn Sprossen sind das hochwertigste und nährstoffreichste Gemüse überhaupt. Umwandlungsvorgänge führen zu einem sprunghaften Anstieg des Nährstoffgehaltes. Aber das Beste davon ist, dass die Salate und Sandwiches damit viel leckerer werden.
Eher ungewohnte Sprossen wie Broccoli, Radieschen, Sonnenblumen etc. können vor Ort gekostet werden. Dazu gibt es viele Impulse und Infos, z.B. Aufbewahrung, wie Sie Kürbis- und Sonnenblumenkerne gleich auf Vorrat keimen können, Nüsse von der verdauungshemmenden Phytinsäure befreien, Weizen- und Gerstengras selber ziehen, Bezugsquellen etc.

zusätzliche Materialkosten Fr. 5.-

Kursdetails

Kursstart: Mo, 18.02.2019
Kurszeiten: 19:00 - 21:30
Anzahl Kursteile: 1
Gesamtstunden: 2:30 Std.
Kursort: Flüeli-Ranft
Kosten: Fr. 55.00
Kursleitung: Pia Durrer
Durchführungsnummer: 7771

Durchführungsdaten:

Mo 18.02.2019 19:00 bis 21:30

Anmelden