Rindengefäss bepflanzt

Die Aussagekraft einer Gefässgestaltung ist heute ein wichtiger Bestandteil eines floristischen Werkstückes. Gefäss und Bepflanzung bilden eine harmonische und spannende Einheit. Aus Rindenstücken, Flechten und Moosen lernen Sie, ein naturhaftes Gefäss herzustellen. Zusammen mit der vegetativen Bepflanzung entsteht ein Werkstück, welches Frühlingsgefühle weckt. Kann immer wieder
neu bepflanzt werden.

Bespflanzung kann saisonal vom Beispielbild abweichen.

zusätzliche Materialkosten Fr. 50.-

Kursdetails

Kursstart: Sa., 06.04.2019
Kurszeiten: 09:00 - 14:00
Anzahl Kursteile: 1
Gesamtstunden: 5:00 Std.
Kursort: Sarnen
Kosten: Fr. 65.00
Kursleitung: Isabella Lenzlinger
Durchführungsnummer: 7811

Durchführungsdaten:

Sa. 06.04.2019 09:00 bis 14:00

Anmelden