Theater für Kinder

Im Theater ist alles möglich! Wir steigen auf den höchsten Berg oder segeln um die ganze Welt, als Piraten, Kaiserinnen oder Fabeltiere. Wir schiessen in der Rakete hinaus ins Weltall oder reisen in die Steinzeit zu Dinosauriern und begegnen dort hübschen Zauberinnen. All unsere Lieblingsgeschichten werden lebendig, wenn wir sie spielen. Auf der Bühne sind sie wahr. Und nichts ist unmöglich, solange uns die Phantasie trägt. Auch für Trauriges dürfen wir ein glückliches Ende erfinden. Und vielleicht ragt der Zauber am Schluss sogar ein bisschen über die Bretter, die die Welt bedeuten, hinaus?

Liebe Eltern: Der kindlichen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und deshalb wollen wir sie mit den Kindern spielend erfahrbar machen und für die Zukunft als Ressource stärken. Wir erleben verschiedene Rollen im Austausch mit anderen, orientieren uns dabei an der intrinsischen Eigendynamik von archetypischen Bildern und erfoschen diese. Dabei steht die Perspektive des Kindes im Vordergrund. Gemeinsam finden wir einen roten Faden, den wir humorvoll zum Happy End fädeln.Am Freitagnachmittag dürfen die Eltern an die Aufführung dieser, von den Kindern erfundenen Geschichte kommen.

Kurs findet vom 25. bis 29.4.22 in den Osterferien statt.

Kursdetails

Kursdaten:
Mo 25.04.2022 14:00 bis 16:00
Di 26.04.2022 14:00 bis 16:00
Mi 27.04.2022 14:00 bis 16:00
Do 28.04.2022 14:00 bis 16:00
Fr 29.04.2022 14:00 bis 16:00
Anzahl Kursteile: 5
Gesamtstunden: 10:00 Std.
Kursort: Sarnen
Kosten: Fr. 200.00
Kursleitung: Meyer Karisa
Durchführungsnummer: 22-1-KJ014

Anmelden