Versteckte Gärten in Obwalden

Der Kurs ist leider ausgebucht. Sie können sich jedoch für die Warteliste anmelden.

Unterwegs in interessanten Gärten / Versteckte Gärten in Kägiswil – manchmal muss man genau hinschauen, um sie zu finden. Drei Gärten öffnen für uns ihre Pforten. Da ist zum einen ein Minigarten in einer Überbauung, der auf etwa 30qm eine grosse Vielfalt an Pflanzen vereinigt in einer „Wüste“ aus Gras, Terrassen und Kirschlorbeerhecken. Im Dorf an einer schmalen Gasse finden wir einen reinen Nutzgarten, der Generationen übergreifend gepflegt wird. Gleich gegenüber empfangen uns die Gartenbesitzerin und ihr Gartengestalter in einem Erlebnisgarten, der sich neu erfindet.
Dort dürfen wir das Gesehene bei einem kleinen Apéro unter Coronabedingungen ausklingen lassen.

Die Gartenbesuche finden bei jedem Wetter statt – bitte entsprechende Kleidung wählen.

Wir treffen uns um 14.00h in Kägiswil, im Dörfli, auf dem Platz unter der Linde. Dort können auch die Autos parkiert werden.

Kursdetails

Kursdaten:
Sa. 12.06.2021 14:00 bis 17:30

Anzahl Kursteile: 1
Gesamtstunden: 3:30 Std.
Kursort: Kägiswil
Kosten: Fr. 25.00
Kursleitung: Iris Erdenbrink-Fricke
Durchführungsnummer: 8572

Anmelden