Wildrosen und andere Heckensträucher

Naturforschende Gesellschaft Obwalden und Nidwalden (NAGON) / Ingrid Schär (Biologin), Ursula Vogel-Schwank (Landschaftsarchitektin) / Anna Poncet (Biologin) / Auf einem Spaziergang von Schoried nach Alpnach treffen wir verschiedene Wildrosen an. Diese blühen jetzt schön, haben aber auch wichtige ökologische Funktionen. Hecken aus Rosen und anderen Sträuchern bieten zum Beispiel vielen Tieren Unterschlupf und Nahrung.

Kursdetails

Kursdaten:
Sa. 16.05.2020 09:00 bis 12:00

Anzahl Kursteile: 1
Gesamtstunden: 3:00 Std.
Kursort: offen
Kosten: Fr. 0.00
Kursleitung: Ursula Vogel-Schwank
Durchführungsnummer: 8138

Anmelden